Unser erstes Wiedersehen…

Liebe Sarah,

gestern durfte ich Dich das erste Mal nach langer Zeit wieder sehen. Es war sooo schön in Deiner Nähe zu sein.

Am Anfang war es schwer, Du hast mich gar nicht mehr wiedererkannt. Ich durfte Dich nicht auf den Arm nehmen oder Dich anfassen. Ich habe Dich dann mit dem Kinderwagen geschoben, bis Du eingeschlafen bist. Im Café bist Du dann wach geworden und ich konnte Dich auf den Arm nehmen und Dich knuddeln. Du hast Deinen Kopf auf meine Schulter gelegt und mit mir geschmust, das war sehr schön. Bis zum Rest der Besuchszeit bist Du auf meinem Arm geblieben, wolltest gar nicht mehr runter. Wir haben zusammen geschaukelt und Kindern beim Kracher loslassen zugeschaut. Du warst ganz fasziniert und wolltest immer näher hin. Heute Abend ist Sylvester, da wird es bestimmt wieder aufregend, da wird ganz viel geböllert.

Beim Abschied habe ich ganz viele Kussi’s von dir bekommen, Du hast dabei gelacht. Das war sehr schön. Der Abschied viel uns beiden schwer, aber leider musste es sein. Ich konnte Dich nicht mitnehmen oder bei Dir bleiben.

Ich freue mich schon sehr darauf Dich wiederzusehen und kann es kaum erwarten.

Bis bald mein Schatz

Papa

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *